Previous Exhibitions

  • Jakob Limmer

    Subtly Dissident

    08 Oct – 08 Nov 2022

  • Lucia Graf

    ODP LAB - The Living Oracle

    18–30 Sep 2022

    Artist Talk 29 Sep, 7.30 pm
    Finissage 30 Sep 6 pm

  • Michael Zettler

    Im Park

    Foto

    19 Aug – 15 Sep 2022

  • ODP lab - ostov collective

    SENSING PLACES PLACING SENSES

    30 Jul – 17 Aug 2022

  • MARTIN BÖTTGER
    VIKTORIA CONZELMANN
    SIEGFRIED FUEREDER
    AIKA FURUKAWA
    LUNA HASER
    ANJA HEYMANN
    NINA HANNAH KORNATZ
    JAKOB LIMMER
    DAVID EAGER MAHER
    MARTA POHLMANN-KRYSZKIEWICZ
    ANNA SCHIMKAT
    BJÖRN SIEBERT

    PREVIOUS II

    01–26 Jul 2022

  • Marta Pohlmann-Kryszkiewicz

    Third Landscape

    Fotografie, Installation

    14 May – 24 Jun 2022

  • Luna Haser

    I think we see the same

    Malerei

    19 Mar – 29 Apr 2022

    * 15.06.1993 in Freiburg im Breisgau

    Malerei und Grafik, HGB Leipzig
    Klasse Prof. Annette Schröter, HGB Leipzig

    2021 Academy of fine Arts Oslo, Norwegen

    Selected Exhibions
    2021 Thaler Orginalgrafik, Leipzig,DE (G)
    2021 Gallery Seilduken, Oslo, Norwegen (G)
    2020 Hand und Fuß, Gallery BATURINA, Leipzig, DE (G)
    2020 Italian Hall, St. Petersburg, Russia (G)
    2019 Mehrzahl exhibition, Werkschauhalle, Spinnereistraße 7, Leipzig, DE (G)
    2018 Südwestdeutscherkunstpreis, Sparkasse Esslingen, DE (G)

    „I think we see the same“ – ich glaube, wir sehen dasselbe. Der Titel von Luna Hasers Einzelausstellung in der ODP Galerie im Leipziger Westen steht paradigmatisch für die Rezeption von Kunstgegenständen. Denn was sich bei der Erkundung einer Ausstellung physisch vor unserem Auge befindet und was wir in dem, was wir dort sehen, zu erkennen glauben, geht nicht selten getrennte Wege. Sehen wir wirklich dasselbe, wenn wir dasselbe Objekt betrachten? Oder senden uns die ineinandergreifenden Körper unterschiedliche Signale? Ob wir tatsächlich dasselbe sehen, hängt letztlich immer auch davon ab, wie wir uns selbst sehen. Welche Gefühle projizieren wir in die Gesichter, die wir betrachten? Welche Beziehungen schreiben wir den mal zärtlich-vertrauten, mal apathisch-entfremdeten Figurenkonstellationen zu?
    Luna Hasers Werk lädt die Besucher:innen dazu ein, sich mit der eigenen Wahrnehmung der Welt und der Menschen auseinanderzusetzen. Wie möchte ich, dass andere sind und vor allem: wie möchte ich selbst sein? In elf handverlesenen Gemälden ermöglicht die erste Einzelausstellung der in Leipzig lebenden und arbeitenden Künstlerin einen tiefen Einblick hinter die Fassade der Masken, die wir im Alltag so häufig tragen. Das Spektrum an ausgewählten Bildern reicht von älteren Werken bis hin zu solchen, die erst in diesem Jahr fertiggestellt worden sind.
    Die Anordnung der Gemälde erlaubt nicht nur eine Rekapitulation von Hasers künstlerischer Entwicklung, sondern gleichzeitig ein Bestaunen verschiedener Malweisen. Die hohen Decken der Galerie bringen die Körper in ihren ausgedehnten Dimensionen besonders zur Geltung, was die Besucher:innen zu einer Flucht in die Bildwelten einlädt.
    Die Ausstellung ist noch bis zum 29.04. zu sehen. Ob wir danach noch immer glauben, dasselbe zu sehen?

  • Viktoria Conzelmann

    ODP lab - the sun rises when it's ready

    the sun rises when it's ready

    03–19 Feb 2022

  • Siegfried Fuereder

    3/1/Mond

    06 Nov 2021 – 30 Jan 2022

    Including Book Launch:
    "Lost in Painting"

  • David Eager Maher

    pinked

    /pɪŋkt/

    10 Sep – 02 Nov 2021

    /pIŋkt/
    adjective
    › (of cloth) cut with a scalloped or zigzag edge.
    › “a bonnet with pinked edging”.

  • Björn Siebert

    Post-Nothing

    24 Jul – 29 Aug 2021

    Grußwort: Rainer Schade

    Preisträgerausstellung Leipziger Jahresausstellung e.V.

  • Exhibition at ODP

    Im Rahmen von f/stop

    25 Jun – 18 Jul 2021

    Geöffnet:
    während des Festivalzeitraumes täglich 12—21 Uhr
    ab 05.07. Di—Sa 15—18 Uhr

    https://www.asphaltsteinescherben.de

  • Martin Böttger

    SUIT

    15 May – 19 Jun 2021

  • Frenzy Höhne

    SOLL + HABEN

    21 Apr – 09 May 2021

    https://www.frenzy-hoehne.de

  • Jakob Limmer

    Plastik

    (Virtual opening)

    12 Dec 2020 – 03 Apr 2021

  • Anja Heymann

    In love with an object

    03 Oct – 28 Nov 2020

  • Aika Furukawa

    Come to the mountain

    28 Aug – 27 Sep 2020

  • Künstler*innen der Galerie

    17. Juli 2020

    Gruppenausstellung

    17 Jul – 22 Aug 2020

  • Michael Zettler

    Between

    Photographs

    10–16 Jul 2020

  • Anna Schimkat

    Brot und Ro-sen

    Klanginstallation

    28 Feb – 27 Mar 2020

    Mit besonderem Dank an die Mitwirkenden:
    Gabriele Stötzer, Verena Kyselka, Dr. Susanne Polcuch, Ingrid Schmidt-Viertel, Dr. Eva Gutheil, Bettina Schimkat, Renate Gieg, Lea Oelkers, Vera Seyffert, Dorothee Schicht, Nina Stühring, Deborah Jeromin, Johanna Posenenske, Stefanie Spiegler

  • Glasklar. Vom Bauhaus zum Kibbuz

    24 Jan – 21 Feb 2020

    Artists: Erich Glas (1897–1973), Yochai Avrahami, Emanuel Mathias, Luise Schröder, Melina Weissenborn
    Curator: Kristina Semenova

  • MARTIN BÖTTGER
    SIEGFRIED FÜREDER
    AIKA FURUKAWA
    ANJA HEYMANN
    SOPHIA KESTING
    DANA LORENZ
    NINA HANNAH KORNATZ
    VALENTIN EMIL LUBBERGER
    DAVID EAGER MAHER
    MARTA POHLMANN-KRYSZKIEWICZ
    ANNA SCHIMKAT
    BJÖRN SIEBERT

    PREVIOUS

    06 Dec 2019 – 11 Jan 2020

  • Marta Pohlmann-Kryszkiewicz

    OTHER NATURE

    06 Sep – 19 Oct 2019

  • Anja Heymann // Petra Polli

    A LINE TO

    29 May – 26 Jul 2019

  • Siegfried Fuereder

    OGEN

    06 Apr – 17 May 2019

  • Martin Böttger

    SUPRA

    02 Mar – 02 Apr 2019

  • Anna Schimkat

    WIND – Elektroakustisches Konzert und Raum

    15–27 Feb 2019

  • Nina Hannah Kornatz

    MALEREI

    23 Nov 2018 – 19 Jan 2019

  • f/stop Satellit
    f/stop – 8. Festival für Fotografie

    „Asphalt, Steine, Scherben“ (2012 – 2018) Sophia Kesting & Dana Lorenz

    16 Jun – 01 Jul 2018

  • Aika Furukawa

    THREE SPACES AND ONE CENTRE

    03 Feb – 23 Mar 2018

  • Anna Schimkat

    NOTE SENSIBLE

    15 Dec 2017 – 26 Jan 2018

  • David Eager Maher

    VILLA

    14 Sep – 26 Oct 2017

  • Marta Pohlmann-Kryszkiewicz

    "TYSKLAND"

    23 Jun – 27 Jul 2017

  • Martin Böttger

    HEROS

    29 Apr – 09 Jun 2017

  • Marike Schreiber

    Träume von einer neutralen Sprache

    01–08 Apr 2017

  • David Eager Maher, Anne Carnein,
    Inga Kerber, Stefan Peters,
    Marta Pohlmann-KryszkiewicS

    Rêveries du promeneur solitaire

    13 Jan – 25 Feb 2017

  • Luise von Rohden

    Zeichnungen

    26 Nov – 29 Dec 2016

  • SPILOTEK

    Designers' Open/ Art Spot 2016

    21 Oct – 12 Nov 2016

  • Sabine Weise

    ENTREPÔT

    09 Sep – 08 Oct 2016

  • f/stop – satellit

    The Authorities Are Badly Informed

    18 Jun – 03 Jul 2016

  • Valentin Emil Lubberger

    Δx

    29 Apr – 04 Jun 2016

  • Sabine Banovic

    HARDFASER.

    19 Mar – 23 Apr 2016

  • Martin Böttger

    VYGER

    06 Feb – 13 Mar 2016

  • Una H. Moehrke

    IMAGES

    05 Dec 2015 – 19 Jan 2016

    titel war durchgestrichen

  • Designers' Open/
    Art Spot 22.-25.10.15

    INNENSTABIL.

    22 Oct – 17 Nov 2015

  • Siegfried Fuereder

    TOSEN

    11 Sep – 17 Oct 2015

  • Peggy Pehl

    I AM TOBEY I AM ON HER TABLE.

    03–12 Jul 2015

  • David Eager Maher

    INHERITANCEE

    19 Apr – 13 Jun 2015

  • MARTIN BÖTTGER, ANNA LEONHARDT,
    KLARA MEINHARDT, ANNA SCHIMKAT

    "WINKER ALPHABET"

    10 Jan – 27 Mar 2015